Grundlagen der Tierfotografie
Inhalt

In diesem Fotokurs lernst du, wie du Tiere artgerecht fotografieren kannst:

  • Grundlagen der Zoo- und Tierfotografie
  • Artgerechte Kameraperspektiven
  • Umgang mit extremen Lichtverhältnissen und Spiegelungen
  • Tipps zur Kameraausrüstung
  • Hinweise zur Bildgestaltung und Fokussierung
  • Großer Praxisteil durch den Zoo
Ablauf

Der große Allwetterzoo in Münster bietet uns die perfekte Location für eine animalische Weltreise. Zunächst starten wir mit einer kurzen Kennenlernrunde direkt vor Ort, währenddessen bringen wir uns fotografisch auf einen Stand. Ausgerüstet mit den Grundlagen der Zoo- und Tierfotografie begeben wir uns auf unsere Tour. Ob arktische oder tropische Verhältnisse, wir nutzen die unterschiedlichen Lichtsituationen in den Erlebniswelten des Zoos. Die Charaktere der unterschiedlichsten Tiere, ob groß oder klein, lassen sich hervorragend zur Bildgestaltung nutzen. Wir lernen wie wir die Fell-, Haut- oder Schuppenstrukturen unserer tierischen Modelle entsprechend in Szene setzen und unterstützen unseren Lernfortschritt mit regelmäßigen Bildbesprechungen während der Tour.

Fotokurs buchen
95 €
Anzahl
Service im Kurs
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen zum Lernerfolg!
Für diesen Outdoor Fotokurs treffen wir uns direkt vor Ort. Bitte beachte die Hinweise zum Treffpunkt!
Empfehlung

Nach unserem Grundlagen der Tierfotografie Workshop empfehlen wir dir, deine Kenntnisse in diesem Bereich durch den Besuch unseres Wildlife Fotokurses zu verfeiern oder sie während einem unserer Landschaftsfotografie Specials an Tieren, die dir in freier Wildbahn begegnen, anzuwenden!